Weine mit Ecken und Kanten, aber ohne Geheimnisse

In nahezu allen Bereichen unseres Lebens wird die Moderne als Fortschritt gewertet. Wir glauben, mittels Technik und künstlicher Intelligenz alle Probleme auf der Jagd nach dem immer Besseren und Schnelleren lösen zu können. Die Häuser werden smart, das Fahren autonom und bis zu 30 Modekollektionen im Jahr sollen uns dabei attraktiv einkleiden.

Beim Wein verhält es sich zum Glück genau andersherum. Hier erleben wir Jahr für Jahr die Renaissance des Ursprünglichen, die Rückkehr zum Handwerk, zur Region und zur Tradition. Im Weinbau heißt es wieder, Zeit zu haben. Nur so entstehen individuelle Weine mit Ursprung, charakterstark und kalibriert auf den Grund und Boden, auf dem sie wachsen. Das zahlt sich auch in trockenen Jahren mehr und mehr aus. 2020 freuen wir uns über einen absoluten Klassiker-Jahrgang mit Würze, Mineralik, klarer Säure und großer Finesse und großer geschmackliche Variabilität. Die Weine sind stoffig, mit sortentypischer Aromatik, Kraft und Tiefgründigkeit, aber ohne aufdringliche Säure. Das macht beim Trinken nicht satt, aber ungeheuer viel Spaß und Lust auf mehr.

Unsere Moselklassiker: Riesling und Elbling

Riesling ist die „Königin unter den Rebsorten“ und findet mit der Mosel ihre große Liebe. Nirgendwo sonst gedeihen die Weine mit einer so filigranen Frucht, mineralischen Eleganz und begeistern durch Harmonie und Balance in Säure und Süße.

2020 Riesling Steinwein TROCKEN

Der Gutsriesling Steinwein verbindet ernsthafte Würze und beste Struktur mit präsenter Säure und kühlmineralischen Noten am Gaumen. Das birgt glasklaren Trinkspaß und hat mit 12 Volumenprozenten Alkohol genug Substanz, um auch im Winter zu schmecken.

0,75 l RS 6,9 g l  S 7,2 g l  Alc 11,5 % vol  

8,90 € (11,87 €/l)

Exposé

2020 Riesling Steinwein FEINHERB

Eine Kategorie Wein, wie sie in dieser Einzigartigkeit nur an der Mosel zu finden ist. Er lebt von der Energie und Mineralität, die die Reben hier mit reifer Zitrus- und Kernobstfrucht verbinden. Ein bestens ausbalancierter Riesling, der federleicht über den Gaumen schwebt und puren Trinkfluss verkörpert.

0,75 l l RS 17,5 g l  S 7,0 g l   Alc 11,0 % vol

8,50 € (11,33 €/l)

Exposé

2018 Riesling Steinwein EDELSÜSS

Ein glockenklarer, äußerst animierender Wein von frischer animierender Konsistenz und Süße, an der entlang sich eine mineralische Ader schlängelt. Mit 11,0% Alc tanzt der Wein ganz entspannt, aber mit voller Vitalität auf der Zunge. Ein echter Mosel-Klassiker.

0,75 l l RS 47,6 g l  S 5,5 g  Alc 11,0 % vol

8,10 € (10,80 €/l)

Exposé

Der Elbling gehört zu den ältesten kultivierten Weißweinreben Europas und an der Mosel. Weicher als der Riesling, betört dieser schlanke Weißwein durch seine Frische, eine fein eingebundene Fruchtsäure, klare Struktur und blumige Noten.

2020 Elbling TROCKEN

Unser Dauerbrenner, besonders zur Sommerzeit. Mit seiner jungen, spritzigen und erfrischenden Art löscht er jeden Durst und regt den Trinkfluss an. Wir haben den neuen Jahrgang erst einmal spontan vergoren, so dass der Wein etwas an Statur und Charakter zugelegt hat. Er bleibt aber DER Spaßmacher und Moselklassiker schlechthin.

0,75 l l RS 8,7 g l S 6,7 g l Alc 11,5 % vol

7,50 € (10,00 €/l)

Exposé

Der Lagenwein

Lagenweine stammen aus einer festgelegten, genau definierten Lage. Im Malwenring ist eine sonnige Südlage mit alten Rebstöcken ideal für große Rieslinge. Bis tief in die Spalten wurzeln die Reben. Die Lese erfolgt selektiv von Hand, nur die reifsten und aromatischsten Trauben finden ihren Weg in diese Flasche.

2019 Riesling Valwiger Malwenring TROCKEN

Ein kraftvoller und zugleich filigraner Riesling, der das Terroir dieser nach Süden ausgerichteten Steillage tiefenscharf herausarbeitet. Ein wunderbar komplexer, aber ganz und gar zugänglicher Wein mit aromatischem Tiefgang, der sinnbildlich für Mosel-Stilistik steht.

0,75 l l RS 5,9 g l S 5,7 g l Alc 12,0 % vol

12,90 € (17,20 €/l)

Exposé

Von unserem Spitzenwein haben wir einige Flaschen zurückgelegt, um seine Entwicklung zu begleiten und um uns immer wieder überraschen zu lassen. Als Einzelflaschen erhältlich oder komplett als Vertikalprobe.

2018 Riesling Valwiger Malwenring TROCKEN

14,90 € (19,87 €/l)

2017 Riesling Valwiger Malwenring TROCKEN

16,90 € (22,53 €/l)

2016 Riesling Valwiger Malwenring TROCKEN

18,90 € (25,20 €/l)

Mosel international – Pinot und Chardonnay

Weiß- und Spätburgunder oder auch Pinot Blanc und Pinot Noir reifen in warmen Klimazonen besonders gut. Aufgrund des Klimawandels werden diese Rebsorten immer öfter auch dort angebaut, wo es für den Riesling bereits zu warm ist. An der Mosel bringen diese Rebsorten sehr delikate Weine mit einer feinen, mineralisch getönten Färbung hervor.

2020 Weißburgunder TROCKEN

Charaktervoller, ausdrucksstarker und fein ausbalancierter Weißburgunder mit einem vielschichtigen Bouquet aus floralen Noten, Würze, Kühle und Mineralität.

0,75 l l RS 6,5 g l S 5,4 g l Alc 12,5 % vol

9,50 € (12,67 €/l)

Exposé

2020 Spätburgunder Rosé TROCKEN

Ein wunderbarer Rosé, der jeden sommerlich abholt und mit reifen Früchten, würzigen Anklängen und kühlender Frische begeistert und eine wahre Sympathiewelle für den nächsten Schluck auslöst!

0,75 l l RS 7,3 g l S 6,9 g l Alc 12,0 % vol

6,50 € (8,67 €/l)

Exposé

Der Chardonnay ist weltweit die meistangebaute Rebe unter verschiedensten Klimabedingungen.

Auch an der Mosel gedeiht sie prächtig und wird immer beliebter. Die Rebsorte bringt geringere Erträge und höhere Mostgewichte als der Weißburgunder, die Weine sind dicht, kräftig und voll wärmender Aromen.

2020 Chardonnay TROCKEN

Dicht und fokussiert zeigt der Wein florale gelbfruchtige Aromen. Er ist perfekt ausbalanciert zwischen eleganter Anmutung und mineralischer Spannung. Dieser Wein will nicht schlank sein, kantig oder opulent. Er will gefallen und vom Fleck weggetrunken werden.

0,75 l l RS 6,3 g l S 6,0 g l Alc 12,5 % vol

9,90 € (13,20 €/l)

Exposé

Der Rotwein

2019 Edition ROT TROCKEN

Die Edition ROT, eine Cuvée aus Pinot Noir und Dornfelder, ist eine Hommage an meine Töchter. Sie haben das Weingut mit Leben und Liebe gefüllt und uns in den letzten Jahren zu einer Lebendigkeit verholfen, die wir bis dato nicht kannten. Ein Rotwein von  Wiedererkennbarkeit, Frische und Individualität mit intensiver Frucht von Veilchen, Cassis und schwarzer Kirsche. Das macht diesen Tropfen zu einem echten Allroundtalent für kühle, sinnliche Stunden im Sommer oder lichte Momente in der dunklen Jahreszeit.

0,75 l l RS 7,7 g l S 5,6 g l Alc 12,0% vol

7,80 € (10,40 €/l)

Exposé

Hefe-Brand

Ein Edelbrand für Freunde zart-cremiger Digestifs. Sein feines Bukett verdankt er der Elbling-Traube, die an der Mosel eine langjährige Tradition im Weinanbau hat. Durch die Reifung im Eichenholzfass hat er einen außerordentlich runden und harmonischen Abgang mit einem Hauch von Vanille und Karamell. Ein köstlicher Digestif, der es mit den feinsten Grappas jenseits der Alpen aufnehmen kann.

0,7 l l Alc 40,0 % vol

17,80 € (25,42 €/l)

Weinkeller

Weingut Reitz vertreten durch
Winzermeister Dirk Reitz
Weingartenstraße 81, 56814 Ernst

Kontaktieren Sie uns

Was ist die Summe aus 6 und 8?

* Pflichtfelder

Wenn Sie über unser gesichertes Kontaktformular (SSL-Standard) mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Eingaben zusammen mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage im Emailpostfach gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben und nur solange gespeichert wie sie zur Bearbeitung der Anfrage benötigt werden.

Öffnungszeiten

Ausschank von 1. April bis 31. Oktober
Dienstag und Freitag: ab 19 Uhr
Sonntag und Feiertag: 10 bis 12 Uhr
Weinverkauf täglich

Aktuelle Weinpreisliste 2021

Download