Weine mit Ecken und Kanten, aber ohne Geheimnisse

In nahezu allen Bereichen unseres Lebens wird die Moderne als Fortschritt gewertet. Wir glauben, mittels Technik und künstlicher Intelligenz alle Probleme auf der Jagd nach dem immer Besseren und Schnelleren lösen zu können. Die Häuser werden smart, das Fahren  autonom und bis zu 30 Modekollektionen im Jahr sollen uns dabei attraktiv einkleiden.

Beim Wein verhält es sich zum Glück genau andersherum. Hier erleben wir eine Renaissance des Ursprünglichen, die Rückkehr zum Handwerk, zur Region und zur Tradition. Im Weinbau heißt es wieder: Zeit zu haben. Nur so entstehen individuelle Weine mit Ursprung, charakterstark und kalibriert auf den Grund und Boden, auf dem sie wachsen. Wir schnüren ihnen dabei kein Korsett und verzichten darauf, sie Jahr für Jahr geschmackskonform zu „entwerfen“. Stattdessen unterstreichen wir ihre Charakterstärken durch behutsame Vinifikation und bringen ihre individuellen Qualitäten ans Licht. Die 2019er Weine aus den klassischen Rebsorten Elbling, Riesling, Chardonnay, Weißburgunder, Spätburgunder und Dornfelder sind straffe, selbstbewusste und mineralische Weine ohne „Make up!“ Sie machen nicht satt, aber ungeheuer viel Spaß.

Steinwein-Gutsweine

Guts- oder Hausweine wurden ursprünglich für den eigenen Gebrauch des Winzers gekeltert. Unter Gutsweinen versteht man unkomplizierte, ehrliche und beliebte Weine, die zur Pause im Weinberg, mit Freunden und auf Festen getrunken werden. Man hat nicht viele Worte über den Wein verloren sondern ihn einfach genossen. Gutsweine sind immer die Visitenkarte eines Weingutes, deswegen liegen mir ihre Herkunftsprägung, der Charakter und die Eleganz besonders am Herzen.

2019 Riesling Steinwein TROCKEN

Das ist definitiv ein Gutsriesling, der richtig viel bietet, Ernsthaftigkeit und Seriösität gepaart mit dem gewissen Extra, das einfach für unkomplizierten Trinkspaß sorgt. Dezente gelbe Frucht, straffe Würze und eine mineralische Frische, die zum Trinken animiert.

0,75 l l RS 8,5 g l S 7,4 g l Alc 11,5% vol

Exposé

2019 Riesling Steinwein FEINHERB

Ein Gutswein voller Vitalität und mit viel Substanz, die sich auf sehr harmonische Weise mit der Würze des Weines verbindet und das Verhältnis von Süße und Säure auf ideale Weise ausbalanciert. Ein tänzelnd frischer Riesling, der federleicht über den Gaumen schwebt und puren Trinkfluss verkörpert.

0,75 l l RS 18,3 g l S 7,7 g l Alc 11,0% vol

Exposé

2018 Riesling Steinwein EDELSÜSS

Im Glas duftet es nach knallgelben Meyer-Zitronen, reifem Pfirsich, etwas Kamille und Schieferwürze. Am Gaumen prägt den Wein die feinziselierte Säure. Das gibt Rasse und Lebendigkeit.

An ihr entlang schlängelt sich eine mineralische, ja salzige Ader, welche die Frucht im Zaum hält. Trotzdem tanzt dieser Steinwein ganz entspannt mit 11,0% Alc mit voller Vitalität auf der Zunge.

0,75 l l RS 47,6 g l S 5,5 g l Alc 11,0% vol

Exposé

Die Ortsweine

Unsere Ortsweine sind die Botschafter bester Böden und stammen von Trauben, die aus dem gleichen Ort stammen und dort traditionell angebaut werden. Diese Kompositionen aus besten Lagen sind geprägt von subtiler Aromatik und feiner Mineralität. Genießen Sie ihren einzigartigen Geschmack, der durch das Zusammenspiel der verschiedenen Bodencharaktere rund um Ernst entsteht.

2019 Elbling TROCKEN

Der Elbling ist die älteste, kultivierte Weinrebe und ein Klassiker der Mosel. Weicher als der Riesling, betört dieser schlanke Weißwein durch seine fein eingebundene Fruchtsäure, klare Struktur und blumige Note mit Anflug von grünem Apfel und Zitrus. Die Rebsorte gedeiht vorwiegend an der Obermosel auf Kalkböden, wir verfügen aber über eine der wenigen Schieferlagen an der Mittelmosel, die mit Elbling bestockt ist. Das gibt diesem Wein zusätzlich Rasse, Klasse und Vitalität.

0,75 l l RS 7,2 g l S 6,9 g l Alc 11,5% vol

2019 Weißburgunder TROCKEN

Charaktervoller, ausdrucksstarker und fein ausbalancierter Weißburgunder. Mit seinem wunderbar vielschichtigen Bouquet aus floralen Noten, Würze, Kühle und Mineralität versteht er es gekonnt, seine Kraft in Zaum zu halten, dabei aber immer elegant und schwebend zu bleiben. Verzückt Zunge wie auch Gaumen zudem mit einer leicht cremigen Textur und wird mit den Jahren sicher noch an Spannkraft gewinnen.

0,75 l l RS 6,0 g l S 5,1 g l Alc 12,5% vol

Exposé

2019 Spätburgunder Rosé TROCKEN

Ein Wein mit Format, kraftvoll und gleichzeitig mit nuancenreichem Aromenspiel von Birne, Apfel, Stachelbeere, gelben Pfirsich, Brioche, unterlegt mit einer eleganten Mineralität. Die gezügelte Vergärung im Stahltank erlaubt den Aromen, sich zu entfalten. Das Finale ist lang, animierend, elegant und weinig. Er wird kühl getrunken und ist ein hervorragender Begleiter zu Fisch, Salat, Krustentieren, Geflügel und hellem Fleisch.

0,75 l l RS 7,2 g l S 6,9 g l Alc 11,5% vol

Exposé

2019 Chardonnay TROCKEN

Hoch aromatischer Wein, der mit Melone und Banane spielt, mit exotischer Würze unterfüttert ist und mit steiniger Mineralität für ein erhabenes Mundgefühl sorgt. Idealer Wein für die sommerliche Küche und für Gartenfeste, der sich jeder Hitze selbstbewusst entgegenstellt und für die perfekte Kühlung sorgt.

0,75 l l RS 4,9 g l S 5,8 g l Alc 12,5% vol

Exposé

Der Lagenwein

Unser Lagenwein stammt von einer festgelegten, genau definierten Lage. Im Malwenring ist eine sonnige Südlage mit alten wurzelechten Rebstöcken, ideal für große Rieslinge. Die Lese erfolgt selektiv von Hand, nur die reifsten und aromatischsten Trauben finden ihren Weg in diese Flasche.

2018 Riesling Valwig im Malwenring TROCKEN

Ein Riesling päzise wie ein Laserstrahl, der am Gaumen kraftvoll daherkommt und eine immense Spannung erzeugt. In der Nase von anregender Würze geprägt, entfalten sich im Gaumen saftiger Pfirsich, Mandarine und Anklänge von Holunderblüten. Mit etwas Sauerstoffzufuhr taut der Wein immer mehr auf und bleibt dabei ungemein vibrierend.

0,75 l l RS 5,7 g l S 5,5 g l Alc 12,5% vol

Exposé

2016 Riesling im Malwenring Erste Lage TROCKEN

Ein Schluck dieses raren Rieslings von nobler und edler Gestalt führt auf eine vinologische Reise zu den Ursprüngen von Geschmack und Terroir. Er besticht mit gradlinige Strahlkraft, Eleganz und einer enormen Dichte. Jetzt schon da und gekommen, um zu bleiben, wird mit den Jahren aber noch spannender werden!

0,75 l l RS 6,7 g l S 6,7 g l Alc 12,5% vol

Exposé

Der Rotwein

2018 Edition ROT TROCKEN

Die Edition ROT, eine Cuvée aus Pinot Noir und Dornfelder, ist eine Hommage an meine Töchter. Sie haben das Weingut mit Leben und Liebe gefüllt und uns in den letzten Jahre zu einer Lebendigkeit verholfen, die wir bis dato nicht kannten. Ein Rotwein von Wiedererkennbarkeit, Frische und Individualität mit intensiver Frucht von Veilchen, Cassis und schwarzer Kirsche. Das macht diesen Tropfen zu einem echten Allroundtalent für kühle, sinnliche Stunden im Sommer oder lichte Momente in der dunklen Jahreszeit.

0,75 l l RS 8,2 g l S 6,4 g l Alc 11,5% vol

Weinkeller

Weingut Reitz vertreten durch
Winzermeister Dirk Reiz
Weingartenstraße 81, 56814 Ernst

Telefon / Telefax

+49 (0)2671 7680
+49 (0)2671 2189995

Kontaktieren Sie uns

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

* Pflichtfelder

Wenn Sie über unser gesichertes Kontaktformular (SSL-Standard) mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Eingaben zusammen mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage im Emailpostfach gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben und nur solange gespeichert wie sie zur Bearbeitung der Anfrage benötigt werden.

Öffnungszeiten

Ausschank von 1. April bis 31. Oktober
Dienstag und Freitag: ab 19 Uhr
Sonntag und Feiertag: 10 bis 12 Uhr
Weinverkauf täglich

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist noch kein offener Ausschank möglich.
Weinverkauf ab Hof jederzeit.

Aktuelle Weinpreisliste

Download

Born in the Mosel

Download