Aktuelles

Strahlende Gesichter beim Lichterfest

Drei Jahre nach der Premiere 2019 und der Corona-Zwangspause lockte das nachweihnachtliche Licherfest wieder tausende von Besuchern zu Glühwein und allerlei Spezialitäten in den Weinort Ernst. Besondere Ausstrahlung und „reitzvoller“ Höhepunkt für alle Besucher war die Illumination unseres Weingutes und der Vinothek.

Ohne Wein keine Wei(h)nacht

Im Dezember wurde an glücklicherweise kalten Tagen dem Publikum an den Weihnachtsmärkten in Bendorf, St. Goar und Deuselbach mit unserem EINHEITZER richtig warm ums Herz.

 

Vom Himmel hoch… Weinglühen zum Advent

Als Winzer arbeiten wir immer auf der Erde und mit dem Himmel gemeinsam. Der AnREITZ, Ihrer Familie, Freunden oder Geschäftspartnern diesen „Göttertrunk“ einzuschenken. Oder zu verschenken, was man selber schätzt. Wir wünschen allen eine friedliche und stimmungsvolle Vorweihnachtszeit.

Göttertrunk, nicht nur „WEINachten“ ein Geschenk(t)

Das Überreichen von Geschenken ist zu Weihnachten eine ebenso liebevolle Tradition wie das Einschenken eines guten Weins zum Festmenü. Schließlich ist Wein seit mehr als 3000 Jahren ein Geschenk der Götter an uns Menschen, ein mythisches Getränk, das wir in Ernst mit großer Ernsthaftigkeit kultivieren. Als Winzer arbeiten wir dabei immer auf der Erde und mit dem Himmel gemeinsam. Lassen Sie ihre Familie, Freunde oder Geschäftspartner am „Göttertrunk“ teilhaben, denn zu verschenken was man selber schätz, kommt auch in der heutigen Zeit immer sehr gut an.

Die besten deutschen Weingüter im Eichelmann Weinführer

Er gilt als besonders kritisch und als besonders umfassend - der Eichelmann Weinführer, eine feste Größe in der deutschen Weinkultur – und ein echter „AnREITZ“, uns mit unserer
Kollektion erstmals zu bewerben. Mit Erfolg: die Weine wussten die Kritiker durchweg zu überzeugen, im Ergebnis wird das Weingut als eines von 900 Betrieben in Deutschlandin der neuen Ausgabe erstmals empfohlen. Als Grundlage für die Bewertungen dient die Gesamtleistung der letzten drei Jahre eines Betriebs.

www.eichelmann-deutscheweine.de

Platz da...

… und mit dem grünen Daumen und offenen Armen den Weg frei für neue Reben. Wir machen Ernst mit einem mutigen Projekt als Schritt in die Zukunft des Weinguts und dem Weinbau an der Mosel. Statt Müller-Thurgau wächst hier ab kommendem Jahr eine dem veränderten Klima angepasste Sorte mit großem Potenzial und mehr Artenvielfalt und Diversität im Weinbau.

Alles im Eimer

Nachdem die letzte Traube gelesen ist, fällt die Erntebilanz unerwartet positiv aus. Die durch die Trockenheit bedingte Kleinbeerigkeit der Trauben sorgte für kerngesundes Lesematerial und eine qualitative tolle Ausprägung der Aromatik, die schon jetzt durch die neuen Weine hindurch strahlt: mit wunderbarere Mineralität und Dichte bei den Burgundern und belebender Frische und moderater Säure beim Riesling.

Es kommen rosa Zeiten

Auch wenn man die rosarote Brille absetzt ist schwerlich zu übersehen, das rosige Zeiten anbrechen, zumindest was unseren neuen Spätburgunder-Rosé anbetrifft. Schon in der Presse verströmt der Most ein üppiges Bouquet von Erdbeeren, kühler Minze und Rosenblüten. Verbunden mit seiner Süße und einem zarten Kräuterton wird das ein richtig toller sommerlicher „Terrassenwein“, der zum Grillspaß genauso brilliert wie zum romantischen Abendessen - und alle Krisen vergessen lässt.

Weinkeller

Weingut Reitz vertreten durch
Winzermeister Dirk Reitz
Weingartenstraße 81, 56814 Ernst

Kontaktieren Sie uns

Bitte addieren Sie 3 und 8.

* Pflichtfelder

Wenn Sie über unser gesichertes Kontaktformular (SSL-Standard) mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Eingaben zusammen mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage im Emailpostfach gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben und nur solange gespeichert wie sie zur Bearbeitung der Anfrage benötigt werden.

Öffnungszeiten

VINOTHEK
Donnerstag + Freitag + Samstag ab 19 Uhr
Sonntag und Feiertag: 10 bis 12 Uhr
Weinverkauf täglich

Aktuelle Weinpreisliste 2022

Download