Aktuelles

Ganz spontan – vergoren und verkostet

Der Elbling gehört zu den ältesten kultivierten Weißweinreben Europas. Die Römer nannten ihn wohl „Vitis alba“, die „Weiße Rebe“.

Ob er zu dieser Zeit auch schon so geschmeckt hat? Unseren 2020er Elbling vom Schieder haben wir erstmals spontan vergoren. Er zeigt schon jetzt vielfältige Aromen mit einem Hauch Eisbonbon, am Gaumen präsent und fordernd.

Wir sind sehr gespannt auf die weitere Entwicklung.

PopUp-Store in Vallendar

Probieren geht über Studieren… das lernen grade die Studenten der WHU in Vallendar, der internationalen Hochschule für Unternehmensführung im neuen PopUp-Winestore WEINBLICKER in der Innenstadt unmittelbar am Campus.

Regional, handwerklich, erschwinglich lautet hier das Motto, ohne viel „Drumherum“ können Studenten und Einheimische jetzt auf „reitzvolle“ Weise ihren Lieblingswein entdecken. Denn Wein zu Hause zu genießen liegt nicht nur in Corona-Zeiten voll im Trend und ist besonders beliebt, wenn er gut gekühlt und flaschenweise direkt vor der Haustüre erworben werden kann.

​www.weinblicker.de

In Krisenzeiten braucht es Zuspruch, Zuneigung und Aufmerksamkeit - und sei es auch nur ein guter Wein, den wir gemeinsam trinken statt uns in Fanatismus zu bekämpfen. Wein vereint und lässt zumindest für ein paar Momente die Verzweiflung vergessen. Wohl zum ersten Mal kommen Bewohner der durch die verheerende Explosion in weiten Teilen zerstörten Stadt Beirut in den Genuss eines aromatisch - frischen Moselweins. Hoffen wir, dass unser Born in the Mosel den Libanesen etwas Trost, genussvolle Abwechslung und lichte Momente in dieser dunklen Jahreszeit schenkt.

Die Perle unter den Perlweinen – Born in the Mosel SECCO

Mit unserer verführerischen Antwort auf Italiens Prosecco beginnen die „Goldenen Zwanziger“ an der Mosel - zur richtigen Zeit gemacht zum Leben, Lachen und für gute Laune. So lässt sich moselfränkische Lebensfreude auf Animierend Weise genießen. Aus 100 % gutseigenem Weißburgunder hergestellt, wird Anstoßen, Feiern oder das Sektfrühstück jetzt zu einem wunderbaren- prickelnden Vergnügen.

Infoflyer ansehen

Kiep on Running

Trauben auf und lesen, was der Weinstock hergibt. Und das war trotz der großen Hitze und langen Trockenheit überraschend gut:

64 Grad Steigung und 94 Grad Öchsle in unserer Spitzenlage. Damit ist die Lese abgeschlossen und wir sind gespannt auf das, was in den nächsten Monaten in Fass und Tank heranreift.

Eine erfüllende Arbeit

Heute lief es im Keller rund, die letzten 300 Liter unserer rosaroten Verführung von 2019 aus Spätburgunder wurden abgefüllt, genau der passende Wein für die kommenden Spätsommertage.

Die Nase badet in einem berauschenden Duft von reifen Beeren, Rosenblättern und einem Schuss Malvenblüten. Im Hintergrund findet sich etwas Limette, was diesem farbintensivem Tropfen eine schöne Frische einhaucht. Was für eine wundervolle Komposition!

Ein guter Fang: Born in the Mosel im Fischer´s

Ob frischer Fisch oder frisch gefangenes Wild – „reitzende Weine“ weiß oder rot passen immer zur wilden Küche von Michelle Fischer, die inmitten der Natur oberhalb des historischen Stadtteils Grenzau in Höhr-Grenzhausen mit herzlichem Service ihre Gäste verwöhnt. Ob auf der Terrasse im Grünen, an der Bar oder am Kamin – Genießer finden hier seit Februar eine höchst genussvolle Oase und das Richtige im Glas.

www.fischers-restaurant.de

Weinkauf bei Wir Winzer

WirWinzer.de ist DAS Onlineportal für den Direktkauf von deutschem Wein und bietet das umfangreichste Sortiment zu Bestpreisen! Neben zahlreichen namhaften Winzern finden Sie sich auch Ihre Lieblings-Winzer aus der Region oder der persönliche Lieblingswein – ab jetzt auch Born in the Mosel.

Weinkeller

Weingut Reitz vertreten durch
Winzermeister Dirk Reitz
Weingartenstraße 81, 56814 Ernst

Telefon / Telefax

+49 (0)2671 7680
+49 (0)2671 2189995

Kontaktieren Sie uns

Was ist die Summe aus 8 und 4?

* Pflichtfelder

Wenn Sie über unser gesichertes Kontaktformular (SSL-Standard) mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Eingaben zusammen mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage im Emailpostfach gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben und nur solange gespeichert wie sie zur Bearbeitung der Anfrage benötigt werden.

Öffnungszeiten

Ausschank von 1. April bis 31. Oktober
Dienstag und Freitag: ab 19 Uhr
Sonntag und Feiertag: 10 bis 12 Uhr
Weinverkauf täglich

Aktuelle Weinpreisliste

Download

Born in the Mosel

Download